Aktiver Fanclub

Der Fanclub „Riesengroße Herzen“ reiste der Band durch die gesamte DDR hinterher. Von Kap Arkona bis zum Fichtelberg waren sie die treusten Fans in der ersten Reihe.

Riesengroße_Herzen-04

Riesengroße_Herzen-01

Da damals nicht jeder ein Auto hatte wurde vorwiegend mit dem Zug oder per „Autostop“ gereist. Und manche Nacht hat man sich auf Bahnhofsvorplätzen oder Bahnsteigen um die Ohren geschlagen.

Im Gegensatz zu heutigen Zeit, wurden damals in mühevoller Kleinarbeit Konzertberichte und andere Erlebnisse rund um Karussell in sogenannten „Fanbüchern“ verewigt. Das heute noch anhaltende Fanfieber war damals schon so groß das man alles sammelte was mit Karussell zu tun hatte.

Riesengroße_Herzen-06