Tobias Eipert/ Juli 28, 2012/ Fanclub Riesengroße Herzen/ 0Kommentare

Der aktive Fanclub

Der Fanclub

„Riesengroße Herzen“ reiste der Band durch die gesamte DDR hinterher. Von Kap Arkona bis zum Fichtelberg waren sie die treusten Fans in der ersten Reihe.

FanclubRiesengroßeHerzen2
riesengroßeHerzen

Da damals nicht jeder ein Auto hatte wurde vorwiegend mit dem Zug oder per „Autostop“ gereist. Und manche Nacht hat man sich auf Bahnhofsvorplätzen oder Bahnsteigen um die Ohren geschlagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.