Karussell in der Stadtkirche Meiningen

Karussell in der Stadtkirche Meiningen

2 großartige Konzerte an einem Wochenende, Fan-Herz wann konntest du so etwas das letzte Mal erleben.

Am Samstag, den 23. April 2022 besuchten wir die Peterskirche in Leipzig zur „Nacht der erleuchteten Kirche“. Auf diese Veranstaltung mussten wir lange warten, denn sie wurde seit 2020 mehrfach verschoben. Unser „Mann der 4 Saiten und seine Kollegen von Takayo spielten ein mitreißendes Konzert. Die beiden Mitstreiter neben Jan Kirsten, Uli Schroedter (Geige) und Kayode Eschrich sind uns als Mitglieder der Karussell Besetzung von 1994 als Meister ihres Faches bekannt und begeisterten das zahlreiche Publikum. Unterstützung bekamen die Musiker durch Dr. F. Friedrich an der Orgel der Peterskirche. Eine Lasershow tauchte die Kirche in ein magisches Licht. Nach mehreren Zugaben ging ein wirklich gelungener Abend zu Ende.

Sonntag traten wir dann eine Fahrt in den Thüringer Wald an, um unsere „Karussell-er“ in der Meininger Stadtkirche zu erleben. Die Kirche war gut besucht und mit dem letzten Schlag der Kirchenglocke ertönte das Intro. Joe begrüßte die Konzertbesucher und es bereitete ihm besondere Freude, endlich wieder in Gesichter zu schauen, die nicht hinter Masken versteckt sind.

Auf Grund der niedrigen Temperaturen in der Kirche, brauchte es ein wenig bevor der Funke von der Bühne zum Publikum übersprang. Zum Schluss wurde der Band mit stehenden Ovationen für das schöne Konzert gedankt. Joe schickte uns mit seinem Schlaflied „Nachtkind“ auf die Heimreise.

Ein schönes Kultur-Wochenende ist vorbei und es bleibt zu hoffen, dass sich das Karussell jetzt wieder öfter für uns dreht.

Euer Kuno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Veranstaltungskalender

%d Bloggern gefällt das: