Sachsenrock in Magdeburg

15. September 2018 Schildi 0

2018-09-01-sachsenrock-aus-sachsen-karussell-und-stern-combo-mei-enDie Sachsen-Rocker von Stern-Combo Meißen und Karussell bliesen zur Erstürmung der anhaltinischen Festung Mark in Magdeburg. So reiste ich mit meiner Frau, Tochter und Schwiegersohn an, um den Siegeszug mit zu erleben.

 

Die Festung Mark ist ein altehrwürdiger Festungsbau mit einem großzügigen Innenhof. Hier war auch die Bühne aufgebaut.

 

Stern Meißen begann 19.00 Uhr den ca. 700 Gästen einzuheizen. Wie uns lange bekannt, war es eine super Mugge der Rocker um Martin Schreier, die auch nach 50 Jahren Bandgeschichte nicht müde sind.

 

Die notwendige Umbaupause wurde durch die Coverband Charlies-Crew um Renft-Bassist Marcus Schloussen verkürzt und gekonnt überspielt. Im Gewölbekeller der Festung war deren Auftritt eine wunderbare Art der Überbrückung und ein echter Hingucker.

 

Müde sind auch die Jungs von Karussell keinesfalls, was sie bei ihrem Auftritt unter Beweis stellten. Alte und neue Songs geschickt gemischt wechselten sich ab. “Geben oder nehmen“ vom neuen Album entwickelt sich mehr und mehr zu einem meiner Lieblingslieder.

 

Wie jeder Konzertabend war auch dieser viel zu schnell vorbei. Nach der gewohnten Autogrammstunde und einem Plausch, mit den Musiker ging es ab ins Hotel und nach einem reichhaltigen Frühstück zurück nach Hause.

 

Euer Kuno

1 2 3 7