Dietmar Zander/ März 18, 2017/ Songtexte/ 0Kommentare

Komposition: Reinhard Huth
Text: Kurt Demmler (1975)
Arrangement: Karussell
erstmalige veröffentlicht 2010 auf der Maxi-CD „Habseeligkeiten“

Habseeligkeiten

Ich hab ein Zimmer unterm Dach
und eine Uhr die geht nach.
Hab ein Bett das leicht zusammen fällt,
das es kein Mädchen lang drin hält.
 
Ja ich hab ne Oma, auf dem Land
und ne Schwester, deren Freundin ist mit nem Prinzen bekannt.
Hab Nachbarn denen passt nichts an mir
und manchmal die Herren vom Amt vor der Tür.
 
Ja ich hab nen Kopf an der Frisur.
Es ist meiner hat er auch kein Abitur.
Doch ich hab ein Herz, das wiegt schwer.
So reich ist kein Millionär.
So reich ist kein Millionär.
Hinweis: Der hier aufgeführte Text wurde vom Booklet der CD abgeschrieben. Der Fanclub übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.