Songtext: Grüß dich Grenada

Komposition: Reinhard Huth, Text: Kurt Demmler
Aufnahme: Rundfunk der DDR
Veröffentlicht ???
 
Lag eine Insel verträumt im Süden,
doch nicht verträumt nur.
Liebte die Palmen, liebte die Menschen,
liebte die Freiheit.
 
Oh grüß dich Grenada,
die Ami-Armada muss heim!
Weiß erst ein Volk was es will,
kriegt man´s nie wieder klein.
 
Man hatte Freunde auf anderen Inseln,
die manchmal halfen.
Was kein Verbrechen, was auch kein Unrecht,
was einfach gut war.
 
Oh grüß dich Grenada,
die Ami-Armada muss heim.
Weiß erst ein Volk was es will,
kriegt man´s nie wieder klein.
 
Lag eine Insel verträumt im Süden,
doch nicht verträumt nur.
jetzt muss sie handeln, jetzt muss sie kämpfen,
jetzt muss sie siegen!
 
Oh grüß dich Grenada,
die Ami-Armada muss heim.
Weiß erst ein Volk was es will,
kriegt man´s nie wieder klein.
 
Oh grüß dich Grenada,
die Ami-Armada muss heim.
Weiß erst ein Volk was es will,
kriegt man´s nie wieder klein.
 
 
Hinweis: Der hier aufgeführte Text wurde von den Originalaufnahmen abgehört. Der Fanclub übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit.
 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.