Dietmar Zander/ Juni 12, 2018/ Songtexte/ 0Kommentare

Komposition: Jan Kirsten
Text: Michael Sellin
Produktion: KARUSSELL, Hansa-Studio Berlin (2018)
veröffentlicht auf der LP „Erdenwind“ (Monopol 941 373)

Wenn es hart wird

wenn es hart wird, sind die Straßen menschenleer
wenn es hart wird, flattern keine Fahnen mehr
altern über Nacht die Kinder, schmale Lippen starrer Blick
wenn es hart wird, wünsch ich weiter nichts als Glück
 
wenn es hart wird, geht kein Mensch ans Telefon
wenn es hart wird, sind Paläste unbewohnt
und ein Präsident in Lumpen, klagt der Welt sein Missgeschick
wenn es hart wird, wünsch ich weiter nichts als Glück
 
und wieder hat dein Leben beim Roulette verspielt
hat voll auf Sieg gesetzt und glaubte sich schon am Ziel
denn was gestern mal war, geht auch morgen noch klar
doch nun hat es dich überfahr´n und nun blutet die Seele
nun tut es dir leid, wie verlassen sie war
deine Dienerin in all den Jahr´n
 
wenn es hart wird, glauben dir die Enkel nicht
wenn es hart wird, stellen sie dich vor Gericht
und dein Herz wird schwer wie Stein und zerbröckelt Stück für Stück
wenn es hart wird, wünsch ich weiter nichts als Glück
 
wenn es hart wird, sind die Straßen menschenleer
wenn es hart wird, wirfst du Flaschenpost ins Meer
vielleicht kommt ganz am Ende mal dieses Lied zurück
wenn es hart wird, hilft dir weiter nichts als Glück
 
und wieder hat dein Leben beim Roulette verspielt
hat voll auf Sieg gesetzt und glaubte sich schon am Ziel
denn was gestern mal war, geht auch morgen noch klar
doch nun hat es dich überfahr´n und nun blutet die Seele
nun tut es dir leid, wie verlassen sie war
deine Dienerin in all den Jahr´n
 
wenn es hart wird, sind die Straßen menschenleer
wenn es hart wird, wirfst du Flaschenpost ins Meer
vielleicht kommt ganz am Ende mal dieses Lied zurück
wenn es hart wird, hilft dir weiter nichts als Glück
 
vielleicht kommt ganz am Ende mal dieses Lied zurück
wenn es hart wird, hilft dir weiter nichts als Glück
wenn es hart wird, wünsch ich weiter nichts als Glück
ich wünsch weiter nichts als Glück
Hinweis: Der hier aufgeführte Text wurde vom Booklet der CD abgeschrieben. Der Fanclub übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.