Songtext: Stimmungswechsel

Komposition: Dirk Michaelis, Text: Michael Sellin
Produktion: Luise Mirsch (1987)
erstmals veröffentlicht auf der LP „Café Anonym“ (AMIGA 856 290)
 
 
Laufe durch den Park,
Frühlingswind um die Ohr’n,
wegen dir hab ich hier
noch im Herbst so gefror’n.

Jetzt laufe ich auf toten Blättern
auf dem Laub vom letzten Jahr
und fühl mich wunderbar
 
Setz mich auf eine Bank
schau der Hundewelt zu
das Rudel ist liebestoll
keiner kommt hier zur Ruh
 
Denk mir was ist so´n Hundeleben
ohne dieses Glücksgefühl
ohne Liebesspiel
 
Spinnen werfen ihr Netz
und die Fraun sowieso,
jeder Blick is´n Ja
nirgendwo`n Risiko.
 
Klau mir von irgendwoher Flieder,
pumpe mir die Lungen voll,
so´n Tag macht liebestoll.
 
Laufe durch den Park,
Frühlingswind um die Ohr’n,
wegen dir hab ich hier
noch im Herbst so gefror’n.
 
Jetzt laufe ich auf toten Blättern,
auf dem Laub vom letzten Jahr,
und fühl mich wunderbar.
 

Hinweis: Der hier aufgeführte Text wurde von den Originalaufnahmen abgehört. Der Fanclub übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit.
 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.